Ortsteil Beienheim / Ehrenmal der Gefallenen beider Weltkriege

Aus Historisches Reichelsheim

Das Ehrenmal in 1961

Durch die Mitgliedschaft im Friedhofsausschusses der Gemeinde konnte die VdK- Ortsgruppe 1961 bei der Gestaltung der westlichen Seite der alten Friedhofshalle mitwirken. Es entstand ein ansehnliches Ehrenmal. Da die Inschriften im Putz witterungsbedingt unleserlich geworden waren wurde einem Antrag 1971 zur Herstellung und Anbringung von zwei gusseisernen Gedenktafeln stattgegeben.Kurzfristig erfolgte auch die Anbringung. An nördlicher Seite des 2011 erfolgten Neubaus fanden sie dort ihren aktuellen Platz. (rr)

Ehrenmal neu ab 2011


siehe auch