Artikel der Rubrik "Damals" / Bau der Mehrzweckhalle und Sportanlage 1969

Aus Historisches Reichelsheim
< Artikel der Rubrik "Damals"
Version vom 26. August 2022, 09:54 Uhr von Horstdiehl (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Für den Stadtkurier 26. August 2022
Rubrik "Damals"

Verantwortlich und Ansprechpartner für die Rubrik "Damals":
Horst Diehl, Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsverein Reichelsheim/Wetterau e.V. (HGV)
Bingenheimer Straße 29
mail-Adresse: h.diehl@web.de


Bildbeschreibung:

Reichelsheim:

Für eine kleine Park- und eine neue Sportanlage, die sich an die in Planung befindliche Mehrzweckhalle anschließen sollten, hatten die Stadtväter bereits im Jahre 1966 die erforderlichen Anpflanzungen tätigen lassen.

Im Jahre 1969 wurde mit den ersten Bauarbeiten an dem Gelände der zukünftigen Mehrzweckhalle begonnen und parallel dazu wurde auch schon an der neuen Sportplatz-Anlage gearbeitet.

Beide Projekte sollten Ende 1971 spätestens Anfang 1972 zur Verfügung stehen.

Die Bauarbeiten an der Mehrzweckhalle gingen zügig voran, so, daß man im September 1970 bereits die Einweihung feiern konnte.

Die neue Sportanlage ließ noch ein wenig auf sich warten aber am 26. August 1972 war es dann soweit.
Lang ersehnt konnte – heute vor 50 Jahren – der neue Sportplatz endlich seiner Bestimmung übergeben werden.

Die Aufnahme zeigt die entstehende Mehrzweckhalle und die Sportanlage in der anfänglichen Bauphase.

Informationen wurden den Festschriften des SV 1920 Reichelsheim entnommen.
Die Aufnahme stammt von Willy Nohl und wurde von Familie Dörfler zur Verfügung gestellt.


Rhm Mzh u Sportanlagen im Bau.jpg