Artikel der Rubrik "Damals" / Ansichtskarte aus dem Jahr 1944

Aus Historisches Reichelsheim
< Artikel der Rubrik "Damals"
Version vom 16. Oktober 2020, 14:56 Uhr von Horstdiehl (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Für den Stadtkurier 16. Oktober 2020<br> Rubrik "Damals" Verantwortlich und Ansprechpartner für die Rubrik "Damals" ist:<br> Horst Diehl, Vorsitzender des H…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Für den Stadtkurier 16. Oktober 2020
Rubrik "Damals"

Verantwortlich und Ansprechpartner für die Rubrik "Damals" ist:
Horst Diehl, Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsverein Reichelsheim/Wetterau e.V. (HGV)
Bingenheimer Straße 29
mail-Adresse: h.diehl@web.de


Bildbeschreibung:


Dorn-Assenheim:


Ansichtskarte von Dorn-Assenheim mit den Motiven: Totalansicht, Kirche und Ehrenmal 1914-18 sowie “Alter Kettenbrunnen“.

Bei dem Motiv Kettenbrunnen fällt auf, daß die nicht vorhandene Kette händisch eingezeichnet wurde. Außerdem wurde der Hintergrund wegretuschiert.

Verschickt wurde sie ursprünglich am 05.03.1944 als Feldpostkarte von Friedberg aus an einen Gefreiten Erich Olef.


Diese Karte wurde von Peter Petri aus Beienheim aus Sammlerbeständen erworben und uns zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.


DA Ansichtskarte 1940er Jahre.jpg