Ortsteil Blofeld / Gasthäuser

Aus Historisches Reichelsheim
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schützenhof - Eichelbergweg 3

Roth.jpg

Klicke hier für weitere Informationen, Fotos, Geschichten und sonstige Raritäten rund um den Schützenhof

erbaut 1914 von Karl Schäfer, Namensgeber war der Schützenverein in Blofeld

Schankwirtschaft mit Fremdenzimmer, Kegelbahn und Gartenwirtschaft

Kolonialwaren

Inhaber Karl Schäfer

am 16.12.1941 übernommen von Anna Roth geb Schäfer

Der Kolonialwarenladen wurde am 30.06.1966 geschlossen.

Die Gaststätte wurde am 15.02.1968 geschlossen


Gaststätte Karl Schäfer - Friedberger Straße 1

AK BlofeldHdlgKarlSchaefer.jpg

Auf dem Gebäude rechts im Bild wurde 1908 ein zweiter Stock errichtet, es beherbergte bis 1914 eine kleine Gastwirtschaft. Das Haus wird bis zum heutigen Tage „Der Zeppelin" genannt.



Gaststätte Nicolay - Hauptstraße 1

Bl Gasthof Nicolay um 1910.jpg

Gaststätte und Saalbau

seit 01.10.1909 bis 01.01.1967

Inhaber Hermann Nicolay


Kaminstübchen - Niddaer Str. 3

Krey.jpg

Gaststätte und Kegelbahn

Inhaber Erika Peter + Werner Krey

2000 geschlossen

Zur Tränke - Niddaer Str. 10

Schmidt.jpg

Gaststätte 1987 – 2001

Inhaberin Waltraud Schmidt


Zur Erholung - Niddaer Str. 12

Mogk.jpg

Gastwirtschaft und Saal

Kolonialwaren

Inhaber Georg Mogk

01.03.1919 - 28.02.1950

01.03.1950 bis 1986

Inhaberin Marie Mogk


Zum grünen Wald - Niddaer Str. 15

Schultheis.jpg

Bürgerbräu Ausschank Gaststätte Saalbau

Inhaber Heinrich Nohl VIII.

01.10.1951 Übernahme Otto Schultheis