Artikel der Rubrik "Damals" / Lehrer Chr. Maurer und Schüler; Erinnerungsfoto um 1913

Aus Historisches Reichelsheim
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für den Stadtkurier 12. Juni 2020
Rubrik "Damals"

Verantwortlich und Ansprechpartner für die Rubrik "Damals" ist:
Horst Diehl, Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsverein Reichelsheim/Wetterau e.V. (HGV)
Bingenheimer Straße 29
mail-Adresse: h.diehl@web.de


Bildbeschreibung:


Heuchelheim:

Das Bild wurde um 1913 vor dem im Jahr 1907 eingeweihten neuen Schulgebäude in Heuchelheim aufgenommen.

Der Neubau ersetzte die alte Dorfschule, welche 1905 abgerissen wurde.

Das bis 1965 als Schule genutzte Gebäude ist heute Teil des Dorfgemeinschaftshauses.


Auf dem Bild ist der der Dorfschullehrer Christian Maurer mit seinen Schülern abgebildet.

Er unterrichtete die Heuchelheimer Schüler mit wilhelminischer Strenge von 1882 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1924.

Lehrer Maurer war berüchtigt für seine täglich praktizierte Rohrstockpädagogik.


Unter den Schülern befinden sich: Adolf Baumann, Hugo Baumann, Otto Guth, Karl Kölsch, Klara Kölsch, Klara Krug, Meline Krug, Franz Georg Lemp, Johann Otto Lemp, Dora Ludwig, Hermann Ludwig, Erna Rieß, Rudolf Seliger, Dora Stoll, Ernst Stoll, Hedwig Stoll, Paula Stoll, Thekla Wagner, Hugo Weitz, Robert Weitz und vermutlich auch Heinrich Ludwig, Karl Guth, Albert, Frieda und Otto Schwenz.


Text und Bild wurde von Hans Joachim Sauer, Heuchelheim zur Verfügung gestellt.


Heu Schulfoto ca 1913.jpg